Warum CO2 Extrakte?

12.03.2017 11:42

Produkte, die aus der schonenden CO2 Extraktion gewonnen werden haben den Vorteil,  nutzhanfdass das gesamte
Pflanzenstoffspektrum der Pflanze erhalten bleibt und seine wertvolle Inhaltstoffe nicht beschädigt werden.
Die für den Menschen wichtigen Bestandteile wie Phytocannabinoide (CBD, CBDa, CBN, CBC, CBG), Terpene, Flavonoide, Chlorophyll und die wichtigen Vitamine bleiben durch diese Art der Extraktion enthalten.

Damit die Anwendung der Produkte erleichtert wird, wird den Extrakten das Bio-Hanfsamenöl zugefügt.
Die Pflanzenstoffe verleihen dem Extrakt eine dunkle Farbe und einen etwas bittere/scharfen Geschmack.
Gerne können dem Extrakt beim Konsum etwas Honig beigemengt werden.
Auch das Betröpfeln eines Zuckerwürfels mit dem Extrakt ist erlaubt.

Aus kaltgepresstem Bio-Hanfsamenöl werden die Bio Öle hergestellt und haben somit einen besonders hohen Gehalt an pflanzlichem Omega 3 (alpha-Linolsäure) und Omega 6 (gamma-Linolsäure). Das hochanteilige Bio-Hansamenöl macht die Bio Öle sehr gut verträglich für den Magen und den Darm.


Wir, das CBDSHOP24-Team, legen daher einen sehr hohen Wert auf die CO2-Extraktion, da das schonende Verfahren alle nötigen Stoffe des Hanfs bebehällt und die Vitamine nicht zerstört.

In der Pharmakognosie wird das CBD wegen seinen antientzüglichen, spasmolytischen, antioxidativen und antiemetischen Eigenschaften sehr geschätzt und erfreut sich daher als vielseitiges Ergänzungsmittel einer großen Beliebtheit. Oft wird es, auf Grund seiner Eingenschaften, gegen Migräne, Epilepsie, Nikotinabhängigkeit, Schlafstörungen und vielen weiteren Beschwerden erfolgreich angewendet.


Kommentar eingeben